Jan_Kulczyk_-_Europejski_Kongres_Gospodarczy_2013

Jan Kulczyk, unangefochtene Nummer 1 polnisches Kapitals ist in einem Wiener Krankenhaus gestorben.

Seine Karriere begann er mit dem deutsch-polnischen Wirstchaftsaustausch.

Der größte Investmenthaus Polens trauert und steht vor einer ungewissen Zukunft.

Der Verstorbene hat sehr aktiv und direkt seine zahlreichen Aktivitäten persönlich begleitet.

Unsere Kondolenzen an alle die ihn betrauern.

[Foto: wmeritum.pl]
Empfehlen