790px-Swietokrzyskie_in_Poland.svg
Woiwodschaften

Die Woiwodschaft Heiligkreuz (polnisch Województwo świętokrzyskie) ist eine der 16 Woiwodschaften, in die die Republik Polen gegliedert ist. Die nach Woiwodschaft Opole kleinste Region entstand bei der Gebietsreform 1999 aus der Woiwodschaft Kielce und Teilen der Woiwodschaften Tarnobrzeg und Radom. Benannt ist die Woiwodschaft nach dem Heiligkreuzgebirge und dem dort befindlichen Heiligkreuzkloster. Wirtschaftlich von Bedeutung sind die Baustoffindustrie, Metallverarbeitung und die Landwirtschaft.

Die Woiwodschaft Heiligkreuz wird in 13 Landkreise unterteilt, wobei die Provinzhauptstadt Kielce kreisfrei bleibt. Dem gleichnamigen Landkreis gehört die Stadt selbst nicht an.

[via de.wikipedia.org]

Empfehlen